5-strahliger Stern

Liege flach, atme gleichmäßige Atemzüge – einatmen, halten, ausatmen, zähle die Herzschläge. Die beste Zeit für diese Übung ist der frühe Morgen. 5 Minuten.

Denke beim Einatmen das Wort SHAFFEE – halten – und beim Ausatmen das Wort KAFFEE.

Shafee: der göttliche Heiler, die Quelle aller Heilung; Kafee: die allumfassende Kraft/Macht der Heilung

Während des Einatmens leite den Atem zu dem Teil Deines Körpers, den er erreichen soll. Die Atmung erreicht diesen Teil mit der Einatmung. Fühle, wie der Atem diesen Teil erreicht. Stell Dir den Atem als Lichtstrom vor, der sich durch Deinen Körper bewegt. Vielleicht braucht es Wochen oder Monate, bis Du das kannst.

Als erstes leite Deinen Atem zu Deinen Fußsohlen.

Als nächstes leite den Atem zu Deinen Handflächen.

Dann leite Deinen Atem zu Deiner Stirn.

Dann zu Deinem Solar Plexus

Dann ist man in der Lage, seinen Atem in jeden Teil seines Körpers zu leiten, wo Heilung benötigt wird.